Unsere Geschäftsstellen ab 2020

Abschluss der 2018 begonnenen Veränderungen

Wir wollen unsere günstigen Gebühren erhalten. Darum tragen wir der geringeren Nutzung persönlicher Serviceangebote in unseren Geschäftsstellen Rechnung.


Was ändert sich?

Ab dem 1. Januar bieten wir in Albertshofen, Kitzingen-Siedlung und Nenzenheim keinen persönlichen Service mehr an. Im Gegenzug verlängern wir die Gebührenfreiheit unserer VR-Mitgliederkonten bis zum 31. Dezember 2021.

In Zukunft sind wir mit persönlicher Beratung und Service in unserer Hauptstelle Kitzingen für die Mitglieder unserer Genossenschaft da. Außerdem bieten wir in Dettelbach, Iphofen und Marktbreit Servicezeiten für alle Mitglieder an. An 18 Standorten im Geschäftsgebiet unserer Bank können sich die Mitglieder mit Bargeld versorgen.

Wir wissen, dass diese Veränderungen vielen Mitgliedern schwerfallen. Für die Gemeinschaft aller Mitglieder und die notwendigen Kosteneinsparungen sind sie jedoch unerlässlich.

Es gibt keine betriebsbedingten Kündigungen. Jeden Mitarbeiter, der nicht aus Altersgründen in Ruhestand geht, brauchen wir auch weiterhin dringend.

Gründe für die Änderungen

Unsere Mitglieder fordern von uns ein vertretbares Verhältnis von Preis und Leistung. Persönliche Betreuung und guter Service haben bei uns einen hohen Stellenwert, sind aber teuer. Gerade deswegen müssen diese Leistungen der Mehrheit der Mitglieder Vorteile bringen. Das war zuletzt nicht mehr der Fall.

Wir wollen unsere Dienstleistungen im Zahlungsverkehr auch in Zukunft günstig anbieten – allen voran die gebührenfreien VR-MitgliederKonten. Das können wir nur, wenn wir unsere Kosten an die deutlich sinkenden Einnahmen anpassen.

Wir haben zu Jahresbeginn 2019 eine Analyse durchgeführt. Dabei wollten wir mehr über

  • die Anzahl von Besuchen unserer Mitglieder  in den Geschäftsstellen und
  • die Art der in Anspruch genommenen Dienstleistungen

erfahren.

Unser Fazit: Die Nutzung persönlicher Serviceangebote ist nochmals zurückgegangen. Die Ursache ist in erster Linie die stark zunehmende Nutzung des digitalen Zahlungsverkehrs. Die Mehrheit der Mitglieder erledigt ihren Zahlungsverkehr online – Tendenz stark steigend.

Verbleibende persönliche Besuche in den Geschäftsstellen dienen überwiegend der Klärung von Fragen zur Kontoführung und der Abgabe von Zahlungsverkehrsbelegen.

Mitgliedern, die nicht mobil sind, bieten wir Sonderlösungen im persönlichen Service an. Sagen Sie uns, was Sie als Unterstützung brauchen. Wir finden einen Weg.


Schalteröffnungszeiten ab 1. Januar 2020

Geschäftsstelle Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Kitzingen
Hauptstelle
9 - 18 Uhr
9 - 18 Uhr 9 - 13 Uhr 9 - 18 Uhr 9 - 18 Uhr
Dettelbach 9 - 12 Uhr
14 - 17 Uhr
9 - 12 Uhr
--- 9 - 12 Uhr
14 - 17 Uhr
9 - 12 Uhr
14 - 17 Uhr
Iphofen 9 - 12 Uhr
9 - 12 Uhr
--- 9 - 12 Uhr
14 - 17 Uhr
9 - 12 Uhr
14 - 17 Uhr
Marktbreit 9 - 12 Uhr
14 - 17 Uhr
--- --- 9 - 12 Uhr
14 - 17 Uhr
9 - 12 Uhr
14 - 17 Uhr

Beratungszeiten

  • Beratungsgespräche führen wir in unserer Hauptstelle in Kitzingen
    (auch außerhalb unserer Öffnungszeiten).
  • Kostenlose Parkplätze finden Sie dort in der Rosenstraße 3, 97318 Kitzingen.
  • Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 09321 915-300.

Unser Angebot für Kontoführung & Zahlungsverkehr

Online

Für unsere Genossenschaft ist Online-Banking die kostengünstigste Lösung zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

Nahezu Ihren gesamten Zahlungsverkehr können Sie im Internet erledigen. Ihre persönlichen
Vorteile sind geringe Kosten und hohe Flexibilität bei der Abwicklung.

Online sind Sie nicht an Servicezeiten gebunden. Und mit der VR-BankingApp für das
Smartphone oder Tablet sind Sie auch räumlich flexibel. Onlinenutzer können bei uns
dauerhaft mit geringen Kosten rechnen.

Service am Telefon

Sie können Ihren gesamten Zahlungsverkehr auch telefonisch erledigen.

Sie erreichen Sie unser Telefonservice-Team

  • Montag bis Freitag: 6 bis 22 Uhr
  • an Wochenenden und Feiertagen: 9 bis 14 Uhr.

Fragen & Antworten

Wie erledigen Mitglieder ohne Online-Banking ihren Zahlungsverkehr?

Mitglieder können Ihren gesamten Zahlungsverkehr auch telefonisch erledigen.

Unter 09321 915-300 erreichen Sie unser Telefonservice-Team

  • Montag bis Freitag: 6 bis 22 Uhr
  • an Wochenenden und Feiertagen: 9 bis 14 Uhr.
Was passiert mit den Mitarbeitern?

Keiner unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter muss um seinen Arbeitsplatz fürchten. Den Großteil der von den Anpassungen betroffenen Mitarbeiter unserer Serviceteams setzen wir in nahegelegenen Geschäftsstellen ein.