14. VR Bank Kitzingen BonusLauf

5. Juni bis 4. Juli 2021

Auch in diesem Jahr kann der VR Bank Kitzingen BonusLauf nicht als großes gemeinschaftliches Sportereignis stattfinden. Trotzdem kann wieder jeder Einzelne für seinen Verein die Kasse klingeln lassen.

Fairness und Ehrlichkeit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind besonders wichtig!

Überblick

Anmeldungen

Anmeldungen können ausschließlich im Namen von

  • Vereinen
  • Schulen
  • Kindergärten
  • sonstigen gemeinnützigen oder mildtätigen Institutionen


mit Sitz innerhalb des Geschäftsgebietes der VR Bank Kitzingen eG vorgenommen werden.

Pro Organisation können maximal so viele Läufer*innen gemeldet werden, wie beim letzten BonusLauf, an dem die Organisation teilgenommen hat. Nimmt eine Organisation zum ersten Mal teil, gilt die maximale Teilnehmerzahl von 50 Personen. Insgesamt können maximal 5.000 Personen teilnehmen.


Ablauf

  • Die Teilnehmer*innen absolvieren zwischen dem 5. Juni 2021 und dem 4. Juli 2021 eine Lauf-Strecke von 5 Kilometern. Der Ansprechpartner der Organisation meldet uns regelmäßig über den ausgefüllten Meldebogen, wer die Strecke bereits gelaufen ist.
  • Die Strecke kann einzeln (jeder für sich) oder in kleinen Gruppen (im Rahmen der jeweils geltenden Gesetzeslage im Zusammenhang mit Corona) gelaufen werden.
  • Pro Teilnehmer*in erhält die anmeldende Organisation eine Laufprämie von 10,- Euro.
  • Jede Organisation kann an einer Sonderverlosung teilnehmen, bei der zusätzlich insgesamt 10 x 250,- Euro ausgeschüttet werden.

Für Sie zum Download

Das Meldeformular für die Läuferinnen und Läufer, die den BonusLauf absolviert haben, steht ab 5. Juni 2021 zum Download bereit.