März 2016

"Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?"

Siegerehrung beim 46. Jugendwettbewerb „jugend creativ“

Zum 46. Mal gaben Volksbanken und Raiffeisenbanken im letzten Jahr den Startschuss zu „jugend creativ“, dem größten Jugendwettbewerb der Welt.

Jetzt fand in unserer Bank die Siegerehrung für die besten Arbeiten statt.

Jurymitglied Dr. Harald Knobling (hinten links), Bereichsleiter Peter Dill (rechts) und die glücklichen Gewinner/-innen.
Gewinner der 1. und 2. Klassen
  • Fabio Götz (Grundschule Kitzingen-Siedlung)
  • Bettina Hassold (Grundschule Hellmitzheimer Bucht)
  • Finn Guygier (Rudolf-von-Scherenberg-Schule Dettelbach)
Gewinner der 3. und 4. Klassen
  • Lena-Marie Graner (Grundschule Schwarzacher Becken)
  • Jana Denk (Grundschule Kitzingen-Siedlung)
  • Lea Beck (Rudolf-von-Scherenberg-Schule Dettelbach)
Gewinner der 5. und 6. Klassen
  • Eva Prediger (Gymnasium Gaukönigshofen)
  • Noah Hofmann (Gymnasium Marktbreit)
  • Anna Migula (Armin-Knab-Gymnasium Kitzingen)
Gewinner der 7. bis 9. Klassen
  • Franka Heckelsmüller (Armin-Knab-Gymnasium Kitzingen)
  • Annika König (Egbert-Gymnasium Schwarzach)
  • Julia Zeitz (Gymnasium Marktbreit)
Gewinner der 10. bis 13. Klassen
  • Emma Thelen (Egbert-Gymnasium Schwarzach)
  • Katharina Dorsch (Armin-Knab-Gymnasium Kitzingen)
  • Michael Fröhler (Egbert-Gymnasium Schwarzach)
Gewinner Sonderpreis
  • Klasse 5a (Egbert-Gymnasium Schwarzach)
  • Alina Lotz (St.-Martin-Schule Kitzingen)

Die Siegerbilder