Allianz CyberSchutz

Schützen Sie Ihr Unternehmen gegen Computerkriminalität

Hacker-Angriffe, Datenverluste und Betriebsunterbrechungen durch stillstehende Computersysteme stellen zunehmende Bedrohungen dar. Die Cyber-Kriminalität ist weltweit rasant auf dem Vormarsch und verursacht allein in Deutschland jährlich Milliardenschäden.

Neben großen Konzernen nehmen Kriminelle immer häufiger auch kleine und mittelständische Betriebe ins Visier. Aus dem Diebstahl und Missbrauch sensibler Daten enstehen schnell existenzgefährdende Schadenssummen.

Mit dem Allianz CyberSchutz sichern Sie die Zukunft Ihres Betriebes, wenn Sie Opfer krimineller IT- und Netzwerk-Aktivitäten werden. Die Allianz ersetzt im Rahmen der gewählten Versicherungssumme Eigenschäden und Kosten und stellt Sie von berechtigten Schadenersatzansprüchen frei.

Schäden entstehen unter anderem aus:

  • Gezielten Hacker-Angriffen
  • Datendiebstahl
  • Datenblockade durch einen gezielten Cyber-Angriff
  • Denial of Service-Attacken
  • Durch eigene Mitarbeiter


Kosten entehen unter anderem für:

  • Wiederherstellung von Daten und Funktionsfähigkeit der Computeranlagen
  • Entgangenen Gewinn durch Betriebsunterbrechungen
  • Informationskosten, wenn Vertragspartner über Datenverluste in Kenntnis gesetzt werden müssen

Die Mitglieder unseres Allianz-Teams erstellen Ihnen gerne Ihren individuellen Cyberschutz.